SV SAXONIA Verlag
für Recht, Wirtschaft und Kultur GmbH
Mit der Wende wurde das sächsische Selbstbewusstsein erneut in seine Rechte eingesetzt. Weltoffen, kritisch und tolerant – so sieht sich der Sachse gern in der deutschen Nation. Allerdings wollen wir nicht in die Heimattümelei verfallen. In unseren Büchern soll Platz sein für alles, was den Blick auf Sachsen und darüber hinaus erweitert und vertieft. Wissenschaft, Belletristik und Sachbuch erhalten die gleiche Chance.


Unser Autor:
Dr. sc. Roland Wauer studierte Philosophie in Leipzig. Bis 1990 war er Hochschuldozent an der Technischen Universität Dresden. Seine wissenschaftlichen Bemühungen galten der Architekturtheorie. In der Wendezeit schrieb er für die “Weltbühne”. Heute arbeitet er für die Immobilienpresse.



Die Nacht im Roten Kakadu

Dresdner Stadtgeschichten 1945-1990 - Ein Erinnerungsbuch

Gebundene Ausgabe: 128 Seiten

November 2006

ISBN: 978-3-937951-47-8

14,90 €

» Zahlungspflichtige Bestellung


Der Sachse hat den Sieg versaut

Taschenbuch: 112 Seiten

Oktober 1998

ISBN: 978-3-9806374-0-4

Preis: 7,60 €

Drei Geschichten aus der Dresdner Geschichte: Es geht um den letzten Sachsenkönig (1918), die Entwicklung Helleraus zur Gartenstadt und Kulturzentrum Dresdens und um den Odol-Erfinder Lingner - alles amüsant zu lesen und wissenswert dazu.


» Zahlungspflichtige Bestellung



Heilig Hellerau

Taschenbuch: 112 Seiten

März 2001

ISBN: 978-3-9806374-7-3

Preis: 7,60 €

Leider ausverkauft!


Das Odol

Taschenbuch: 112 Seiten

März 2003

ISBN: 978-3-9808406-5-1

Preis: 7,60 €

Leider ausverkauft!


Die größte Schau der Welt

Dresdner Stadtgeschichten, von ehedem bis Mitte des 20. Jahrhunderts

Gebundene Ausgabe: 107 Seiten

Dezember 2004

ISBN: 978-3-937951-05-8

14,90 €

» Zahlungspflichtige Bestellung